Hier fliegen wir

Die Schmittenhöhe in Zell am See hat zurecht den Ruf als eines der besten Fluggebiete in Österreich. Die verschiedenen Startplätze erlauben das Abheben in alle Windrichtungen. Die Kombination aus Paragliding und Alpenpanorama lässt dich diesen Flug nie mehr vergessen.

 

Zunächst geht es bequem mit der Seilbahn auf 2000 Meter. Oben angekommen genießt man den Blick auf den Zeller See sowie das herrliche Panorama, mit Gipfeln wie Kitzsteinhorn oder Großglockner. Inmitten dieser grandiosen Bergkulisse fliegst du nach Piesendorf, zum Landeplatz in der Nähe von Kaprun. Heb ab!